22 Sep. 14 CLV Regionalkonferenz - 01.10.2014

files/uploads/gallery1/Bilder/Einladung_Rohrbach_Urfahr-Umgebung.jpg

Grußwort Präs. Fritz Enzenhofer
Paul Kimberger - Entweder wir stehen auf, oder die Schule bleibt sitzen.
Walter Wernhart - Lehrer/innen schaffen Zukunft - das braucht mehr Unterstützung und Eigenständigkeit

"Eine Klasse für sich" - Kabarett von und mit Wolf Gruber

Um Anmeldung bis 25.9.2014 wird ersucht - anmeldung@clv.at

22 Sep. 14 CLV Regionalkonferenz - 30.09.2014

files/uploads/gallery1/Bilder/Einladung_Freistadt_Perg.jpg

Grußwort Präs. Fritz Enzenhofer
Paul Kimberger - Entweder wir stehen auf, oder die Schule bleibt sitzen.
Walter Wernhart - Lehrer/innen schaffen Zukunft - das braucht mehr Unterstützung und Eigenständigkeit.

Kabarett von und mit Wolf Gruber "Eine Klasse für sich"

Um Anmeldung bis 24.9.2014 wird ersucht - anmeldung@clv.at

22 Sep. 14 "Das kostet alles sehr viel Geld".

Der Landesschulratspräsident über die Umsetzungschancen von Gesamt- und Ganztagsschulen.

KURIER: Der neue ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner tendiert zur Gesamtschule. Erschüttert Sie dieser Kurswechsel oder ist das eine gute Sache?
 
Fritz Enzenhofer: Ich habe das Thema immer schon pragmatisch gesehen. Wir haben de facto schon Gesamtschulen. Wir haben am Land Hauptschulen, die von allen Kindern besucht werden. Wir haben in den Städten Gymnasien, die von den meisten Schülern besucht werden und Hauptschulen, die einen hohen Migrationsanteil haben. Die Strukturdiskussionen halte ich für nebensächlich. 

Was ist dann Hauptsache?

Eine Schule funktioniert gut, wenn es gute Lehrer gibt. Es gibt auf der ganzen Welt gute Gesamtschulen, es gibt gute differenzierte Schulsysteme. Baden-Württemberg hat die Gesamtschule, aber gleichzeitig Realschulen, Gymnasien und Werkrealschulen.

Lesen Sie mehr ...

16 Sep. 14 CLÖ Homepage - update abgeschlossen

Die Homepage der CLÖ erstrahlt in einem neu gestylten Gesicht und ist jetzt auch mit aktuellen Informationen online gegangen.
Schauen Sie auch auf diese Homepage hinein und holen Sie sich Informationen:

www.cloe.at